ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN „DIE DREI ??? - MISSION ROCKY BEACH“

1. VERTRAGSPARTEIEN UND -GEGENSTAND

1.1. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden zur Durchführung von Spielveranstaltungen und Events und damit zusammenhängenden weiteren Leistungen, Lieferungen und Überlassung von Räumlichkeiten und Flächen des Anbieters.

1.2. Mit der Buchung eines Raumes, dem Erwerb einer Eintrittskarte oder dem Erwerb eines Gutscheins oder sonstiger Artikel, oder der Unterzeichnung einer Vereinbarung über die Durchführung einer Sonderveranstaltung erkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses als rechtlich bindend an. Ist der Nutzer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Ganzen oder teilweise nicht einverstanden, ist es ihm nicht erlaubt, unsere Räume zu betreten

2. INFORMATIONEN ÜBER „DIE DREI ??? – MISSION ROCKY BEACH“

Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres müssen sich in Begleitung eines Erwachsenen am Empfangstresen anmelden, der Erwachsene muss an dem Raumrätsel jedoch nicht teilnehmen.

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1. Die Kunden stimmen zu, dass sie die Räume des Anbieters grundsätzlich auf eigene Gefahr nutzen. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Gesundheitliche oder Materielle Schäden die aufgrund von Missachtung der Regeln oder Fahrlässigkeit der Nutzer entstehen. Anbieter behält sich das Recht vor, Elemente aus technischen, betrieblichen oder anderen Gründen ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, zu schließen oder zu entfernen. In solchen Fällen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Reduzierung des Eintrittspreises.

3.2. Die Kunden sind verpflichtet, die Räume, Räume, Gegenstände und Einrichtungen des Anbieters mit der gebotenen Sorgfalt behandeln. Im Falle eines Verstoßes gegen die gebotene Sorgfalt hat der Anbieter das Recht, das Spiel sofort zu beenden sowie Ersatz entstandener Schäden zu verlangen. Der Anbieter behält sich das Recht vor, solchen Personen die Nutzung der Spiele und der Einrichtungen zu verweigern, die nach Einschätzung des Anbieters nicht in der Lage sind, die Spiele unter Einhaltung der Sicherheitsstandards des Anbieters durchzuführen. In solchen Fällen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises. Das Betreten der Räumlichkeiten sowie die Teilnahmen an dem Spiel unter dem Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten ist untersagt. Ebenfalls untersagt ist der Konsum von Drogen, Alkohol oder Medikamenten in den Räumen des Anbieters.

3.3. Jeder Kunde ist verpflichtet, den Anweisungen der Spielleitung Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann die Spielleitung das Spiel unterbrechen und / oder den entsprechenden Teilnehmer vom Spiel ausschließen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittspreises besteht in diesen Fällen nicht.

3.4. Das Benutzen von Mobiltelefonen und anderen technischen Geräten, insbesondere Photoapparaten, während des Spiels ist verboten. Mobiltelefone und sonstige technische Geräte sind vor Spielbeginn bei der Spielleitung abzugeben. Nach dem Ende des Spiels werden abgegebene Mobiltelefone oder andere technische Geräte dem Kunden wieder ausgehändigt. Für während der Aufbewahrung entstehende Schäden übernimmt der Anbieter keine Haftung.

3.5. Jeder Teilnehmer versichert, dass er an dem Spiel nur teilnimmt, wenn er sich gesundheitlich und psychisch in der Lage dazu fühlt. Die Spiele sind für Personen mit Nervenerkrankungen, Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Klaustrophobie oder ähnlichen Erkrankungen nicht geeignet.

3.6. Sollte sich während des Spielverlaufs ein weiterer Spielraum erschließen, ist dieser nicht barrierefrei nutzbar.

3.7. Die Räumlichkeiten werden aus Gründen der Sicherheit der Teilnehmer und zum Schutz der Einrichtung videoüberwacht. Die Aufzeichnungen werden 72h Stunden lang gespeichert und anschließend gelöscht.

4. BUCHUNGSBEDINGUNGEN

4.1. Der Kunde verpflichtet sich, den auf unserer offiziellen Webseite www.dreifragezeichen-escaperooms.de angegebenen Eintrittspreis für das Nutzen unserer Spiele und Einrichtungen unmittelbar nach Rechnungsstellung entsprechend der gewählten Spielerzahl und der gewählten Zahlungsart zu bezahlen. Alle Preise beinhalten die gesetzliche MwSt.

4.2. Die Buchung eines Raumes wird von einem Kunden durchgeführt. Der Kunde, der einen Termin bucht, ist für die Entrichtung der Teilnahmegebühr alleine verantwortlich. Der Kunde muss zum Zeitpunkt der Buchung mindestens 18 Jahre alt sein. Alle Buchungen müssen online über unsere Website www.dreifragezeichen-escaperooms.de erfolgen.

4.3. Der Kunde verpflichten sich, bei der Buchung alle benötigten Namen und Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen. Diese Kontaktdaten, sowie die Videoaufzeichnungen welche in den einzelnen Räumen gemacht werden, behandeln wir sehr vertraulich und werden nicht an dritte weitergegeben.

4.4. Vor Abschluss der Buchung erscheint der Gesamtpreis für das zu buchende Ticket, den der Kunden wenn gewünscht, akzeptiert. Der Preis des Tickets wird zum Zeitpunkt der Buchung vom Anbieter bestätigt.

4.5. Mit der Zuweisung der Buchungsnummer und /oder eines Termins entsteht zwischen Anbieter und Kunden ein verbindlicher Vertrag.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Zum Zeitpunkt der Buchung ist eine vollständige Bezahlung erforderlich, es sei denn, die Möglichkeit der Bezahlung per Rechnung oder Bezahlung vor Ort wurde angeboten und gewählt; in diesem Fall ist eine Bezahlung des vollen Betrags vor Eintritt verpflichtend. Die Zahlung vor Ort ist in bar oder mit EC-/Kreditkarte möglich.

6. STORNIERUNGEN, UMBUCHUNGEN UND BUCHUNGSÄNDERUNGEN DURCH DEN KUNDEN

6.1. Mit dem Ticketkauf für das Live Event „die Drei ??? – Mission Rocky Beach“ über das Internet bietet der Anbieter Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen an. Auf diese findet das Fernabsatzrecht gemäß § 312 g Absatz 2 Nr. 9 BGB keine Anwendung. Dies bedeutet, dass kein Widerrufsrecht hinsichtlich Ihrer Willenserklärung bezüglich der über Internet gekauften Eintrittskarte besteht. Da es sich bei dem Team Spiel um speziell für den Kunden reservierte und vorbereitete Räume handelt sind Stornierungen nicht möglich. Jede Bestellung von Eintrittskarten ist damit verbindlich. Sie verpflichtet zur Bezahlung der bestellten Eintrittskarten. Dies gilt auch ebenso bei der Barzahlung vor Ort.

6.2. Wenn Sie zu dem gebuchten Termin nicht erscheinen, müssen wir Ihnen den vollen Betrag in Rechnung stellen.

6.3. Umbuchungen oder Buchungsänderungen sind zu folgenden Konditionen möglich

6.3.1. Eine Umbuchung ihre Buchung auf einen anderen Termin ist bis 5 Tage vor dem gebuchten Termin kostenlos möglich.

6.3.2. Eine Umbuchung ihrer Buchung auf einen anderen Termin ist bis 72 Stunden vor dem gebuchten Termin gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € möglich.

6.3.3. Eine Erhöhung der gebuchten Spielerzahl ist vor Ort gegen Aufpreis möglich

7. STORNIERUNGEN & ÄNDERUNGEN UNSERERSEITS

7.1. Gelegentlich kann es vorkommen, dass wir einige Details, Fehler oder Änderungen korrigieren müssen. Im Zuge dessen, kann es notwendig werden, dass wir bereits bestätigte Buchungen stornieren oder ändern müssen. Für solche Fälle behalten wir uns dieses Recht vor.

7.2. Im Falle von Stornierungen oder Änderungen unserseits haben sie Anspruch auf:
- Erstattung des bereits gezahlten Ticketpreises
- oder Erhalt eines Vouchers im Gegenwert des gebuchten Tickets
- oder kostenlose Umbuchung auf einen verfügbaren Termin ihrer Wahl.

8. HÖHERE GEWALT

Außer wenn in diesen Buchungsbedingungen ausdrücklich anderslautend darauf hingewiesen wird, bedauern wir es sehr, dass wir keine Haftung übernehmen oder eine Entschädigung zahlen können, wenn wir eine Leistung nicht erbringen können oder die sofortige Erbringung unserer vertraglichen Leistungsverpflichtungen nicht möglich ist, wenn diese verhindert oder beeinträchtigt wird oder wenn Sie einen anderen Schaden oder Verlust aufgrund einer „höheren Gewalt“ erleiden. In diesen Buchungsbedingungen bezieht sich der Begriff „höhere Gewalt“ auf ein Ereignis, das der Anbieter trotz aller erforderlichen Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. Zu solchen Ereignissen kann Folgendes zählen: Krieg, Unruhen, Bürgerkrieg, terroristische Aktivitäten oder unmittelbare Gefahr durch terroristische Aktivitäten, Arbeitsstreitigkeiten, natürliche oder nukleare Katastrophen, bedrohliche Wetterbedingungen, Brand und alle gleichwertigen Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen.

9. ANREISE / PARKEN

Informieren zur Anreise entnehmen sie bitte unser Webseite. Bei Anreise mit dem PKW erfolgt das Parken immer auf Risiko des Fahrzeugeigentümers.

10. PÜNKTLICHKEIT / VERSPÄTUNGEN

Da es sich beim Angebot „die Drei ??? – Mission Rocky Beach“ um eine Live Event handelt, werden die Räume für jede Buchung entsprechend reserviert und vorbereitet. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, pünktlich zum gebuchten Zeitraum zu erscheinen und Verzögerungen aufgrund von Verkehr, öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen Faktoren mit einzukalkulieren. Bei unpünktlichem Erscheinen, kann die vereinbarte Leistung nicht erbracht und der Einlass leider nicht gewährt werden. Das Ticket erlischt und es besteht kein Anspruch auf Erstattung, bzw. muss im Fall der ausgewählten Zahlungsart vor Ort beglichen werden. muss.

11. GEHEIMHALTUNG

Die Kunde verpflichten sich, keine Spielelemente des Anbieters inklusive Aufgaben, Layout, Rätsel, Einrichtung, Spielablauf und –aufbau öffentlich zu machen oder für eigene oder fremde kommerzielle Zwecke zu verwenden. Die Aufnahme von Fotos oder Videos in unseren Räumlichkeiten ist strengstens untersagt.

12. RECHTSWAHL, SALVATORISCHE KLAUSEL

12.1. Für Geschäftsbeziehungen zwischen Anbieter und Kunden gilt deutsches Recht.

12.2. Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der gültigen Bestimmungen tritt die für diesen Fall bestehende branchenübliche Bestimmung, bei Fehlen einer zulässigen branchenüblichen Bestimmung die gesetzliche Bestimmung.